Everglades

Die Everglades sind ein tropisches Marschland im Süden des US-Bundesstaates Florida. Ein Teil der Everglades ist als Everglades-Nationalpark geschützt und UNESCO-Welterbe.

Die Everglades reichen vom Lake Okeechobee im Norden bis an die äusserste Südspitze der Florida-Halbinsel. Sie werden auch Grasfluss genannt.

Dieser Fluss ist auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen, da er nur selten als offene Wasserfläche zutage tritt.

Seit 2010 steht der Park auf der roten Liste des gefährdeten Welterbes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.